Available in: Englisch Hindi Russisch Spanisch

Die Wahl des Vornamens für ein Kind ist eine ganz besondere Sache.

Der eigene Name begleitet einen schließlich ein Leben lang.

Lateinische Mädchennamen gehören zu den klassische Vornamen und haben eine lange Tradition.

Hinter jedem Namen gibt es eine spannende Geschichte aus der römischen Mythologie.

Wenn du mehr über Lateinische Mädchennamen erfahren möchtest dann lese dir diesen Artikel bis zum Schluss durch. 

Woher kommen Lateinische Namen?

Latein ist eine sehr alte Sprache. Lateinische Namen sind daher ebenfalls sehr alt und traditionell.

Der Ursprung liegt in der Stadt Rom in Italien. Schon mehrere Jahrhunderte vor Christi Geburt gab es dort das römische Reich.

Daher kommen Lateinische Namen.

Die Bewohner des römischen Reichs werden Römer genannt.

Einer der berühmtesten Römer der damaligen Zeit ist Julius Cäsar.

Er war der Kaiser von Rom und dem ganzen römischen Reich.

Später wurde aus dem römischen Reich die römische Republik.

Diese war zwischenzeitlich sehr groß. Ganz Italien gehörte dazu und weitere Teile des heutigen Europas.

Wie lebten die Römer?

Es war eine sehr aufregende Zeit und die Römer haben schon damals viel geforscht und neue Dinge erfunden, die immer noch von Bedeutung sind.

Die römischen Frauen waren sehr viel mit Schönheitspflege beschäftigt.

Es wurden schon Schrifttafeln aus dem alten Rom gefunden, auf denen Rezepte zur Herstellung von Seife aufgeschrieben sind.

Natürlich in lateinischer Sprache.

Die Römer liebten das Theater und beschäftigten sich viel mit Kultur und Kunst.

Die römischen Maler und Bildhauer haben große Bilder und Skulpturen erschaffen.

Sie bauten große Säulen, Bauwerke und Tempelanlagen aus Stein.

Viele Menschen aus der ganzen Welt reisen nach Rom um sich die Ruinen der römischen Bauwerke anzuschauen.

In der ganzen Stadt gibt es immer noch viel aus dieser alten Zeit zu sehen.

In der Stadt Rom gibt es sogar ein kleines eigenes Land.

Der Vatikan ist der kleinste anerkannte Staat der Welt.

Hier wird immer noch Latein als Amtssprache gesprochen.

Der Vatikan gehört zur katholischen Kirche.

Es ist der Regierungssitz des Papstes, der gleichzeitig das Kirchenoberhaupt und der Staatschef vom Vatikan ist.

Lateinische Mädchennamen kommen auch in der Bibel vor.

Es können also gleichzeitig biblische Namen sein.

Auch lateinische Jungennamen sind in den Geschichten der Bibel zu finden und für viele lateinische Namen gibt es einen heiligen Namenspatron.

Die Heiligen haben innerhalb der Kirche eigene Namenstage, an denen zu ihren Ehren ein besonderes Fest gefeiert wird.

Wie entwickelte sich die Lateinischen Sprache?

Die italienische Sprache von heute ist immer noch sehr stark mit der ursprünglichen lateinischen Sprache verwand.

Auch viele andere Sprachen benutzen Wörter aus der lateinischen Sprache.

Deutsch hat sich aus dem Germanischen entwickelt.

Auch hier gibt es viele lateinische Einflüsse, die den heutigen Sprachgebrauch prägen.

Wer sich besonders für Latein interessiert, kann die Sprache auch in der Schule lernen oder an einer Universität studieren.

Besonderes Archäologen kennen sich gut aus in Latein.

Sie müssen die Sprache beherrschen um alte Schriften lesen zu können.

Wenn die Forscher bei Ausgrabungen etwas finden, entdecken sie manchmal auch etwas über Lateinische Mädchennamen und Lateinische Jungennamen und was sie bedeuten.

Das Besondere an der lateinischen Sprache ist, dass sie in ihrer ursprünglichen Form überliefert worden ist.

Darum ist sie bis heute lesbar und in der Wissenschaft von besonderer Bedeutung.

Neben den lateinischen Namen gibt es eine ähnliche Tradition nur bei den griechischen Namen die auch eine lange Geschichte haben.

Die griechische Sprache hat ein eigenes Alphabet.

Das lateinische Alphabet entspricht dem der deutschen Sprache.

Viele deutsche Namen haben ihren Ursprung in einem lateinischen Namen und werden beiden Kulturen zugeordnet.

Das liegt auch daran, dass die Römer und die Germanen schon immer viel miteinander zu tun hatten.

Im Laufe der Geschichte haben sich beide Völker für die Riten und Gebräuche des anderen Volkes interessiert.

Manchmal wurden deswegen auch Kriege geführt.

In vieler Hinsicht sind die Germanen und die Römer in Bezug auf ihre Herkunft miteinander verwand.

Das spiegelt sich auch in den römischen und germanischen Namen wieder. 

Lateinische Namen für Mädchen und Jungen?

Lateinische Jungennamen haben immer eine bestimmte Bedeutung.

Schon immer haben sich die Menschen bei der Namensgebung etwas Besonderes für das Kind gewünscht, dem sie etwas mit auf den Weg geben wollten.

Für Lateinische Jungennamen gibt es viele Vorbilder aus den Sagen und Geschichten über römische Götter.

Viele Namen haben auch etwas mit Legenden und Helden zu tun.

Auf der Suche nach einem schönen Vornamen für Jungen werden oft Namen ausgesucht, die Willensstärke und Kraft symbolisieren.

Eltern wünschen sich für ihren Sohn, dass er seinen Platz im Leben findet und zu einem selbstbewussten Mann heran wächst.

Für Lateinische Mädchennamen sind andere Dinge von Bedeutung, die einen Namen für die Eltern interessant machen.

Bei Mädchennamen steht vor allem der Klang des Namens im Vordergrund.

Namen die auf Vokalen wie „a“ , „e“ oder „i “ enden, klingen für viele weiblicher.

Mädchennamen haben ihren Ursprung auch in den Namen von Göttinnen und bedeutenden Frauen der Mythologie.

Lateinische Mädchennamen verbinden Sanftheit mit Stärke, was eine schöne Inspiration ist.

Das besondere an den lateinischen Namen ist, dass sie immer noch selten sind.

Lateinische Namen bilden den Ursprung für viele andere Namen in allen Sprachen auf der ganzen Welt.

Auch das macht sie so besonders.

Lateinische Jungennamen gibt es meist in einer ähnlichen Variante auch als Lateinische Mädchennamen.

An der oft benutzten Redewendung „das Kind beim Namen nennen“ ist gut erkennbar, warum Genauigkeit bei der Namenswahl so wichtig ist.

Wie wähle ich den richtigen namen aus?

Wer auf Suche nach einem ausgefallenen Namen ist, findet bei den lateinischen Mädchennamen und auch bei den lateinischen Jungennamen eine sehr schöne Auswahl.

Es gibt kurze Namen und lange Namen, die ganz unterschiedliche Bedeutungen haben.

Jeder Name hat einen besonderen Klang und ist außergewöhnlich. Manche Namen gibt es auch in anderen Sprachen und Variationen.

Lateinische Namen können auch als Doppelnamen kombiniert werden.

Wichtig bei der Namenswahl ist auch, dass Vorname und Familienname zueinander passen.

Wenn du etwas mehr über deinen Familiennamen und dessen Bedeutung weißt, kannst du das in deine Überlegungen mit einbeziehen.

Mit ein bisschen Forschungsarbeit in deiner eigenen Familie, findest du vielleicht sogar die Namen deiner Ur-Großeltern und deren Vorfahren heraus.

Bestimmt begegnen dir dabei auch einige Lateinische Namen.

Es gibt immer spannende Geschichten zu entdecken, wenn du deinen eigenen Stammbaum erstellst.

In den Königshäusern und bei adeligen Familien werden bei der Auswahl von Vornamen immer die Vorfahren berücksichtigt.

Lateinische Mädchennamen und Lateinische Jungennamen sind international bekannt und stehen für eine besondere Wertschätzung von Traditionen.

Lateinische Namen werden auch mit einem bestimmten Bildungsniveau in Verbindung gebracht, was sicher auch eine gute Sache ist.

Der Name ist immer mit dem ersten Eindruck verbunden, wenn zwei Menschen sich kennen lernen und er bleibt dem Gesprächspartner im Gedächtnis.

All das sollte bei der Auswahl berücksichtigt werden. Fällt die Wahl auf lateinische Mädchennamen für eine Tochter oder lateinische Jungennamen für einen Sohn, ist damit eine gute Entscheidung getroffen.

In den Top 50 Listen findest du eine Auswahl besonderer lateinischer Namen, die dich vielleicht inspirieren. Wenn du dich etwas näher mit den einzelnen Namen beschäftigst, entdeckst du die spannenden Geschichten dahinter.

Vielleicht findest du auch deinen eigenen Namen in der Liste wieder und hast Lust darauf, mehr über dessen Bedeutung zu erfahren.

 

Die schönsten Lateinischen Mädchennamen

In diesen Video zeigen wir, dir die schönsten Lateinischen Mädchennamen mit Bedeutung.

Lateinische Mädchennamen - Lavinia - namen-finder.com

Lavinia

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Reine

 

Lateinische Mädchennamen - Invidia - namen-finder.com

Invidia

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Neidische

 

Lateinische Mädchennamen - Ilya - namen-finder.com

Ilya

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Mein Gott ist Jahwe

 

Lateinische Mädchennamen - Aurora - namen-finder.com

Aurora

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Morgenröte

 

Lateinische Mädchennamen - Luna - namen-finder.com

Luna

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Der Mond

 

Lateinische Mädchennamen - Fortuna - namen-finder.com

Fortuna

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Glückliche

 

Lateinische Mädchennamen - Maia - namen-finder.com

Maia

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Größere

 

Lateinische Mädchennamen - Marcella - namen-finder.com

Marcella

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die dem Mars geweihte

 

Lateinische Mädchennamen - Carmen - namen-finder.com

Carmen

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Der Lobgesang Gottes

 

Lateinische Mädchennamen - Clarissa - namen-finder.com

Clarissa

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Strahlende

 

Lateinische Mädchennamen - Rosa - namen-finder.com

Rosa

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Rose

 

Lateinische Mädchennamen - Brigida - namen-finder.com

Brigida

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Erhabene

 

Lateinische Mädchennamen - Stella - namen-finder.com

Stella

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Der Stern

 

Lateinische Mädchennamen - Kajelana - namen-finder.com

Kajelana

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Göttliche

 

Lateinische Mädchennamen - Grace - namen-finder.com

Grace

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Gnädige

 

Lateinische Mädchennamen - Lenia - namen-finder.com

Lenia

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Sanfte

 

Lateinische Mädchennamen - Floria - namen-finder.com

Floria

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Blüte

 

Lateinische Mädchennamen - Amelia - namen-finder.com

Amelia

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Geliebte

 

Lateinische Mädchennamen - Augustina - namen-finder.com

Augustina

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Erhabene

 

Lateinische Mädchennamen - Adoray - namen-finder.com

Adoray

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Verehrte

 

Lateinische Mädchennamen - Epona - namen-finder.com

Epona

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Göttin der Fruchtbarkeit

 

Lateinische Mädchennamen - Topaz - namen-finder.com

Topaz

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Der Edelstein

 

Lateinische Mädchennamen - Marinel - namen-finder.com

Marinel

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die am Meer lebende

 

Lateinische Mädchennamen - Azolla - namen-finder.com

Azolla

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Wasserfrau

 

Lateinische Mädchennamen - Aureole - namen-finder.com

Aureole

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Goldene Sonne

 

Lateinische Mädchennamen - Angy - namen-finder.com

Angy

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Der Engel

 

Lateinische Mädchennamen - Amiya - namen-finder.com

Amiya

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Geliebte

 

Lateinische Mädchennamen - Amadeus - namen-finder.com

Amadeus

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Von Gott geliebt

 

Lateinische Mädchennamen - Alania - namen-finder.com

Alania

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Freundliche

 

Lateinische Mädchennamen - Milena - namen-finder.com

Milena

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Gütige

 

Lateinische Mädchennamen - Alfalfa - namen-finder.com

Alfalfa

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Pflanze

 

Lateinische Mädchennamen - Noelia - namen-finder.com

Noelia

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die an Weihnachten geborene

 

Lateinische Mädchennamen - Venecia - namen-finder.com

Venecia

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Venezianernin

 

Lateinische Mädchennamen - Antonia - namen-finder.com

Antonia

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Unschätzbare

 

Lateinische Mädchennamen - Mira - namen-finder.com

Mira

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Das Schicksal

 

Lateinische Mädchennamen - Letizia - namen-finder.com

Letizia

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Fröhliche

 

Lateinische Mädchennamen - Felina - namen-finder.com

Felina

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Glückliche

 

Lateinische Mädchennamen - Romina - namen-finder.com

Romina

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Römerin

 

Lateinische Mädchennamen - Sena - namen-finder.com

Sena

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Schönheit

 

Lateinische Mädchennamen - Tiana - namen-finder.com

Tiana

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Göttliche

 

Lateinische Mädchennamen - Kiana - namen-finder.com

Kiana

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Altertümliche

 

Lateinische Mädchennamen - Fabiana - namen-finder.com

Fabiana

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Bohne

 

Lateinische Mädchennamen - Rika - namen-finder.com

Rika

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Edle

 

Lateinische Mädchennamen - Nola - namen-finder.com

Nola

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Zarte

 

Lateinische Mädchennamen - Elodie - namen-finder.com

Elodie

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Reiche

 

Lateinische Mädchennamen - Mya - namen-finder.com

Mya

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Hebamme

 

Lateinische Mädchennamen - Ilenia - namen-finder.com

Ilenia

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Leuchtende

 

Lateinische Mädchennamen - Alba - namen-finder.com

Alba

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Weiße

 

Lateinische Mädchennamen - Tarja - namen-finder.com

Tarja

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: Die Mächtige

 

Lateinische Mädchennamen - Rosemarie - namen-finder.com

Rosemarie

Herkunft: Lateinisch

Abgeleitet von: –

Bedeutung: x